CANTIENICA®-Methode

CANTIENICA®-Methode
CANTIENICA®-Methode

Die Bewegungen sind von außen kaum sichtbar. Sie passieren im Inneren der Gelenke und in den tiefsten Muskelschichten im Körperinneren.“ (Benita Cantieni, Tigerfeeling. Das sinnliche Beckenbodentraining für sie und ihn)

Die cantienica®-Methode ermöglicht erstaunliche Veränderungen! Egal, wie alt Sie sind, egal, wie fit Sie sind, können Sie sich auf den Weg machen zu mehr Körperbewusstsein gepaart mit Kraft, Stabilität und Beweglichkeit! Indem Sie die neuen Haltungs- und Bewegungsmuster in den Alltag und in andere Sportarten integrieren, steigern Sie Ihr Wohlbefinden und beugen Gelenksproblemen und Abnützungserscheinungen vor.

Was macht das von Benita Cantieni entwickelte Training so einzigartig? Exakte Positionen, in denen alle Wirbel und Gelenke von Druck befreit sind. Eine spezielle Führung des Atems, die Ihnen hilft, die äußeren Muskeln zu entspannen und in die Tiefe zu kommen. Kleinste Bewegungen, mit denen Sie die skelettnahe Tiefenmuskulatur kräftigen und Ihren Körper von innen her formen. Die Trainerin zeigt vor, leitet verbal an und unterstützt Sie zusätzlich mit sanften Berührungen. Das Arbeiten in der Kleingruppe (max. 8 Personen) ermöglicht rasche Fortschritte.

Mehr Informationen unter www.cantienica.com. Alle Bücher, CDs und DVDs zur cantienica®-Methode erhalten Sie auch im Studio.

Formate:

  • In unsere Offenen Stunden können Sie jederzeit einsteigen. Bei cantienica®-Methode (CM) 1 und 2 erwarten Sie jeweils 60 Minuten Ganzkörpertraining. CM 1 in moderatem Tempo, mit viel Zeit zum Spüren - nicht nur für Anfänger/innen geeignet. CM 1/BB mit Beckenbodenschwerpunkt für Rückbildnerinnen, Schwangere und alle, die ihren Becken(boden)muskeln mehr Aufmerksamkeit widmen wollen. CM 2 ist fordernder in Koordination, Kraft und Beweglichkeit - für Fortgeschrittene.
  • Manche Themen und Bereiche brauchen mehr Zeit und Aufmerksamkeit, daher bieten wir sie als Workshops, vom 1-Stünder bis zum intensiven 4-Stünder am Wochenende, an: Faceforming, Beckenboden, Füße.
  • Wenn Sie ganz individuell an Ihren Herausforderungen arbeiten möchten, buchen Sie am besten eine oder mehrere Privatlektionen. Christine Lanmüller, Michaela Zechner und Elisabeth Kiener stehen Ihnen für das Arbeiten mit der cantienica®-Methode zur Verfügung.

Termine und Anmeldung im Kalender, wo Sie „Auf einen Blick“ auch die Termine zu bestimmten Themen herausfiltern können. Für Privatlektionen kontaktieren Sie uns gerne auch per Mail oder telefonisch.